← Betonzaun-Blog

Die Installation von Betonzäunen - Warum eine horizontale Fuge zwischen den Zaunplatten unerlässlich ist

Die Einbeziehung einer horizontalen Fuge zwischen den Betonzaunplatten ist zweifellos von großer Bedeutung und spielt eine entscheidende Rolle bei der Schaffung eines einheitlichen und funktionalen Erscheinungsbildes.

Diese Fuge trägt maßgeblich zur Schalldämmung, Dichtigkeit und visuellen Harmonie der Betonzaun-Platten bei. Hier sind einige Gründe, warum die horizontale Fuge eine sinnvolle Entscheidung darstellt:

Ästhetische Eleganz:
Die horizontale Fuge ermöglicht ein einheitliches Erscheinungsbild der Zaunplatten. Ohne sie könnten Unebenheiten oder Verschiebungen zwischen den Platten auftreten, die das Gesamtbild stören würden.

Schalldämmung:
Die Fuge spielt eine entscheidende Rolle bei der Schalldämmung zwischen den Platten. Sie minimiert die Übertragung von Schall und trägt somit zur Verbesserung der akustischen Qualität des Umfelds bei.

Schalldichtigkeit und Sichtschutz:
Die Fuge gewährleistet nicht nur die Schalldichtigkeit der Platten, sondern trägt auch zum Sichtschutz bei. Sie verhindert das Eindringen unerwünschter Elemente zwischen den Platten und schafft somit einen klaren, geschützten Raum.

Verwendung hochwertiger Materialien:
Für die horizontale Fuge ist die Verwendung hochwertiger Fliesenkleber unerlässlich, der speziell für den Außenbereich geeignet ist. Dies stellt sicher, dass die Fuge den Witterungsbedingungen standhält und ihre Funktionen optimal erfüllt.

Vermeidung von Klappern bei Wind:
Die Fuge verbindet die Platten fest miteinander und verhindert, dass sie bei windigen Bedingungen klappern. Dies ist besonders wichtig im Außenbereich, wo Wettereinflüsse eine Herausforderung darstellen können.

Vollständige Abdeckung der Plattenoberkante:
Die Fuge sollte während der Montage vollständig auf die Plattenoberkante aufgebracht werden. Dies gewährleistet nicht nur eine ästhetisch ansprechende Optik, sondern auch die effektive Funktionalität der Fuge.

Vermeidung von unsachgemäßen Materialien und Anwendungen:
Nachträgliche Schmierereien oder die Verwendung ungeeigneter Materialien wie Acryl sind nicht fachgerecht und beeinträchtigen die Gesamtleistung der Fuge. Eine sorgfältige Vorgehensweise während der Montage ist entscheidend.

Fazit
Zusammendfassend ist die horizontale Fuge nicht nur eine ästhetische Überlegung, sondern auch eine funktionale Notwendigkeit für eine qualitativ hochwertige Installation von Zaunplatten im Außenbereich. Ihre ordnungsgemäße Umsetzung trägt wesentlich zur Haltbarkeit, Schalldämmung und Dichtigkeit der Installation bei, was letztendlich zu einer zufriedenstellenden und langlebigen Lösung führt.

Erstellt am 14.02.2024


Zur Startseite Betonzaun-Blog

Aktuelle Projekte

45711 Datteln
48249 Dülmen
59425 Unna
44577 Castrop-Rauxel
04860 Torgau
48730 Stadtlohn
66649 Oberthal
14641 Nauen
21395 Tespe
29353 Ahnsbeck
51766 Engelskirchen
56235 Ransbach-Baumbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen über Betonzaun lesen
Insgesamt haben alle Mitarbeiter der Firma gezeigt, dass gute Arbeit nicht teuer sein muss und man bei der Arbeit durch Freundlichkeit, Kunden gewinnt, hält und weiter empfohlen wird!
Weitere Kundenstimmen

Ausstellung

Unsere Ausstellung
Hebewerkstraße 86
44577 Castrop-Rauxel

Öffnungszeiten:
durchgehend geöffnet

Hotline

Unsere Bürozeiten:

Mo.-Do. 09-17 Uhr
Freitag 09-13 Uhr

Hotline


Unser Katalog zum Download (PDF)

Zur Betonzaun Preisabfrage